Ihre Zahnarztpraxis im Herzen von Knittlingen
Ihre Zahnarztpraxis im Herzen von Knittlingen

Parodontitis: Zahnbestand sichern

Für gesunde Zähne ist ein gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig. Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die sogenannte Parodontitis - können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen. Mundgeruch, lockere Zähne und vor allem Zahnfleischbluten sind Vorboten dessen. Damit das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer entsprechenden Therapie ein, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.

Parodontitis ist eine bakterielle Infektion, die bei entsprechender Pflege (Prophylaxe - individuelle professionelle Zahnreinigung) vermeidbar ist. Sie hat sich zu einer tückischen Volkskrankheit entwickelt, von der fast jeder dritte in Deutschland lebende über 30 Jahren, mehr oder weniger schwer betroffen ist. Dabei haben bestimmte Allgemeinerkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, einen entscheidenden Einfluss auf die Schwere und den Verlauf der Erkrankung (Parodontitis). 

Folgen dessen sind lockere Zähne, Zahnverlust, Knochen und Zahnfleischschwund. Zahnersatz wird dann leider unvermeidlich. Je Früher eine Behandlung beginnt desto größer sind die Heilungschancen.

Der Ablauf einer Parodontitis-Therapie (Parodontose-Behandlung):

Individuelle professionelle Zahnreinigung;

 

circa 3 bis 4 Wochen später

 

Erhebung des parodontalen Befundes (PA - Status) durch Ausmessen der entsprechenden Taschentiefen der einzelnen Zähne und Feststellen der entsprechenden Blutungspunkte des Zahnfleisches;

 

circa 2 bis 4 Wochen später

 

Parodontitis-Therapie: subgingivale Kürettage (Reinigung der Wurzel-Oberflächen) der einzelnen Zähne, Spülen der Zahnfleischtaschen mit geeigneten Spüllösungen;

 

circa 1 Woche später

 

Therapiekontrolle und gegebenenfalls Nachreinigung;

 

circa 1 Woche später

 

Therapiekontrolle und gegebenenfalls Nachreinigung;

 

circa 4 bis 6 Wochen später

 

Individuelle professionelle Zahnreinigung als Abschluss der akuten Parodontitis-Therapie;

 

circa halbjährlich oder jährlich

 

Zum Erhalt des Behandlungserfolges sollten regelmäßige Kontrolluntersuchungen und eine Individuelle professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden; 

Die Kosten für eine Parodontitis-Therapie werden zum größten Teil von den gesetzlichen Krankenkassen auf Antrag übernommen.

Impressionen aus dem Bereich der Zahnheilkunde

Die moderne Zahnheilkunde hat heute vielfältige Gesichter, die wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern komplett abdecken möchten. Einige davon finden Sie unter der Registerseite "Links". 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Zahnheilkunde Müller Knittlingen (2019)